Manöver‎ > ‎

Rahsegel

Schematische Darstellung eines Rahsegels



Unterscheidung der Rahsegel


Bramsegel: Vom Aufbau her wie in der Zeichnung, die Bramrah ist allerdings nicht fest am Mast montiert, sondern kann über das Bramfall geholt werden.

Marssegel: Etwa wie in der obigen Zeichnung.

(Breit-)fock: Vom Aufbau her wie in der Zeichnung, wobei die Schoten der Breitfock nicht an einer unteren Rah befestigt sind, sondern an Deck belegt werden. Um das Segel sicher im Wind zu halten, sind zusätzlich Hälse angebracht, die ebenfalls an Deck belegt sind.